Home

Ein Sturztraining für Reiter ist wie ein Schleuderkurs für Autofahrer: Sie lernen in Notsituationen richtig zu handeln, denn instinktiv reagieren wir meist falsch. Durch Erlernen und Automatisieren der richtigen Körperreaktionen können im Ernstfall schwere Verletzungen vermieden werden.


Warum ein Sturztraining?
Pferde sind unberechenbar und können plötzlich scheuen, durchgehen oder stürzen – für diesen Moment sollte jeder Reiter vorbereitet sein. Ein Sturztraining ist eine wichtige Investition in die Sicherheit und Unfallprävention im Reitsport.

Für wen ist dieser Kurs?
Das Sturztraining richtet sich an Reiter aller Disziplinen und Ausbildungsgrade und sollte regelmässig wiederholt werden, um die Bewegungsabläufe zu festigen.

Wie sieht das Training aus?
Sehen Sie sich hier einen Video-Ausschnitt eines Sturztrainings mit Stuntrider Pieter van Pletzen. Klicken Sie auf Kursbeschreibung für weitere Informationen.

Aktuelle Kursdaten
Sturzkurse mit Pieter van Pletzen: November 2014 

Organisation und Durchführung eines Trainings
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Sturztrainingkurs in Ihrem Stall, Verein oder Ihrer Reitschule anbieten möchten. Hier finden Sie unsere Preise und Konditionen.


Newsflash:
Pieter van Pletzen als Stuntman im Schweizer Actionfilm «Northmen»
→ Lesen Sie hier den TagesAnzeiger Artikel


Sturztraining für Reiter

Kursteilnehmer von “Learn To Fall” im Sturztraining mit Pieter van Pletzen

Die Kommentare sind geschlossen.